European Parliament

MENU
Back

MEPs

Birgit SIPPEL

Date of birth: 29 January 1960, Bochum

Group of the Progressive Alliance of Socialists and Democrats in the European Parliament

Germany

Member

Member

  • Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs
  • Delegation for relations with the Mashreq countries

Substitute

  • Committee on Employment and Social Affairs
  • Delegation for relations with the Maghreb countries and the Arab Maghreb Union

Accredited assistants

  • HARTMANN, Sarah-Maria
  • KLEINE-TEBBE, Katharina
  • PAPAGEORGIOU, Nikolas Konstantin

Accredited assistants (grouping)

  • MEENERS-HORN, Carsten

Local assistants

  • SCHROEDER, Jacqueline
  • THIESSEN, Galina

Paying agents

  • BRUNSTEIN, Bernd

Trainees

  • LOSCH, Inken

EP Newshub

Birgit SIPPEL

  • Birgit Sippel: 2017-04-28T12:20:00.000+0000 (video)

    Und hier noch ein kleiner Video-Nachtrag zum Girls'Day 2017 bei den NRWSPD-Europaabgeordneten, inklusive kurzer Kommentare einiger Teilnehmerinnen. Danke SPD für Europa für das Video und noch einmal Danke an die Mädels für ihre Teilnahme! TS

    28/04/2017 14:20 - facebook

  • Birgit Sippel: 2017-04-27T07:35:02.000+0000 (photo)

    Heute ist der bundesweite Aktionstag "Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag". Aus diesem Anlass sind bereits gestern 14 junge Frauen auf Einladung meiner NRW-SPD-Kolleg_innen Jens Geier, Petra Kammerevert, Dietmar Köster, MEP, Arndt Kohn, Gabriele Preuß und mir aus allen Teilen NRWs nach Brüssel gekommen, um einmal in den Beruf einer Europaabgeordneten hineinzuschnuppern. Nach einem Besuch des Besucherzentrums des Europäischen Parlaments gab es gestern anschließend ein gemeinsames Abendessen zum Kennenlernen. Heute geht das Programm im Parlament weiter. TS

    27/04/2017 09:35 - facebook

  • Birgit Sippel: 2017-04-26T10:15:29.000+0000 (photo)

    Medien - ein Werkzeug oder vor allem eine Herausforderung für unsere Demokratie? Heute Vormittag konnte ich dazu bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Friedrich-Ebert-Stiftung und ENAR (Europäisches Netzwerk gegen Rassismus) mit Experten von EU-Kommission, NGOs und zahlreichen Journalisten diskutieren und Ideen austauschen. TS

    26/04/2017 12:15 - facebook

  • Birgit Sippel: 2017-04-25T06:56:00.000+0000 (link)

    Nach der Expertenanhörung zu Cyber-Kriminalität gestern steht heute Nachmittag die Anhörung "Sexueller Missbrauch und Ausbeutung von Kindern on- und offline" auf der Agenda. Ziel ist es, zu prüfen, ob die Mitgliedstaaten die 2011 von Rat und EU-Parlament verabschiedete Richtlinie gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern vollständig umgesetzt haben. Aber auch bei der LIBE-Ausschussitzung am Vormittag - u.a. zur Qualifikations-Verordnung - lohnt das Einschalten. TS

    25/04/2017 08:56 - facebook